Antiinflammatorisk kost

Entzündungshemmende Diät

Was ist eine entzündungshemmende Diät?

Dabei handelt es sich um eine Diätform, die darauf abzielt, Entzündungen im Körper, insbesondere chronische Entzündungen, zu reduzieren.

Eine Entzündung ist eine natürliche Reaktion des Körpers, wenn er sich gegen Verletzungen, Infektionen oder andere Bedrohungen wehrt. Es ist ein wichtiger Teil unseres Abwehrmechanismus. Aber chronische Entzündungen, die über einen längeren Zeitraum andauern, ohne dass eine klare Gefahr besteht, können schädlich sein und mit einer Reihe von Gesundheitsproblemen verbunden sein.

Hier sind einige Grundprinzipien einer entzündungshemmenden Ernährung:

  1. Obst und Gemüse: Essen Sie verschiedene Obst- und Gemüsesorten, da diese reich an Antioxidantien und anderen Nährstoffen sind, die Entzündungen lindern können. Dunkles Blattgemüse, Beeren und buntes Gemüse wie Tomaten, Karotten und Brokkoli sind gute Optionen. Machen Sie Smoothies mit einigen unserer Superfood-Mischungen für einen guten Start in den Tag.

  2. Fisch: Nehmen Sie fetthaltigen Fisch wie Lachs, Makrele und Sardinen in Ihre Ernährung auf. Diese sind reich an Omega-3-Fettsäuren, die entzündungshemmende Eigenschaften haben.

  3. Gesunde Fette: Verwenden Sie die richtigen Fette wie Olivenöl, Avocados und Nüsse anstelle von gesättigten Fetten und Transfetten, die in verarbeiteten Lebensmitteln und Fastfood enthalten sind.

  4. Vollkornprodukte: Wählen Sie Vollkornprodukte wie Quinoa, braunen Reis und Hafer anstelle von raffinierten Kohlenhydraten wie Weißbrot und weißem Reis.

  5. Wenig oder kein Zucker: Vermeiden Sie übermäßigen Konsum von Zucker und zuckerhaltigen Getränken, da Zucker Entzündungen im Körper verstärken kann.

  6. Gewürze und Kräuter: Verwenden Sie Gewürze und Kräuter mit entzündungshemmenden Eigenschaften wie Ingwer, Kurkuma und Knoblauch. Rezepttipp ist unser Mellow Yellow mit Kurkuma, Ingwer und Berry Beautiful.

  7. Reduzieren Sie rotes Fleisch und verarbeitete Lebensmittel: Reduzieren Sie den Verzehr von rotem Fleisch und verarbeiteten Lebensmitteln wie Hot Dogs und Speck, da diese Entzündungen verstärken können.

  8. Antioxidantienreiche Getränke : Grüner Tee und Matcha-Tee sind reich an Antioxidantien und haben nachweislich entzündungshemmende Eigenschaften. Unser Superfood-Mix Berry Beautiful steckt voller Antioxidantien, die Ihnen dabei helfen können , die normale Funktion des Immunsystems aufrechtzuerhalten.

Was Sie nicht essen sollten, um das Risiko chronischer Entzündungen in Ihrem Körper zu verringern:

  • Kohlenhydrate wie z Brot, weiße Nudeln, Kuchen und Kekse.
  • Transfette, eine Art ungesättigter Fettsäuren
  • Milchprodukte
  • Kaffee und Tee (kein grüner Tee)
  • Zucker
  • Limonade
  • Alkohol

Es ist wichtig zu bedenken, dass eine entzündungshemmende Ernährung Teil eines gesunden Lebensstils ist, zu dem auch regelmäßige Bewegung, ausreichend Schlaf und Stressbewältigung gehören. Wenn Sie besondere gesundheitliche Probleme oder medizinische Bedürfnisse haben, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Quellen: https://www.health.harvard.edu/staying-healthy/foods-that-fight-inflammation

Takaisin blogiin
  • Detox Bowl

    Lääke hyvinvointiisi

    72 tunnin detox-ohjelman tarkoituksena on antaa kehollesi mahdollisuus palautua syömällä helposti sulavaa ja puhdistavaa ruokaa. Reseptit koostuvat vihreistä juomista, smoothieista, salaateista ja superfood-sekoituksistamme
    Detox Deluxe,Berry KaunisjaBelly Boost.

    Lue lisää hoidosta 
  • Hälsokuren

    Lääke vahvemmalle itselle

    5 päivän hyvänolon ruokavalio on suunniteltu antamaan kehollesi mahdollisuus palautua syömällä helposti sulavia ja puhdistavia ruokia. Reseptit sisältävät puhdasta ja ravitsevaa ruokaa vihreiden juomien, smoothien, salaattien ja superfood-sekoitteemme muodossa
    Health Haven, Berry KaunisjaProteiinivoimaa.

    Lue lisää hoidosta 

Paras myyjä